Traumpfad Pyrmonter Felsensteig – Deutschlands schönster Wanderweg 2015?

Nominiert zu „Deutschlands schönstem Wanderweg“ in diesem Jahr, hat uns dieser Wanderweg neugierig gemacht. „Felsensteig“ verspricht auch spannend zu werden und so machen wir uns bei schönstem Sonnenschein (der Frühling grüßt) gemeinsam mit unserem kleinen Hund auf den Traumpfad Pyrmonter Felsensteig.Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 1

Traumpfad Pyrmonter Felsensteig in Stichworten:

Länge: etwa 11 km

Profil: mittel (laut traumpfade.info) – knapp 400 Höhenmeter, wir empfinden ihn als leicht und eigentlich für jedermann zu schaffen

Saison: ganzjährig bei nicht allzu nasser Wetterlage (Achtung: Burg Pyrmont hat nur im Sommer geöffnet!)

Wir entscheiden uns, nicht wie vom Wegemanagement vorgeschlagen an der Pyrmonter Mühle oder an der Burg Pyrmont zu starten, sondern an der Brückenmühle, die etwa nach der Hälfte der Strecke liegt. Hier finden sich alllerdings nur wenige Parkmöglichkeiten. Für uns hat das den Vorteil, dass die Einkehrmöglichkeit an der Pyrmonter Mühle (unser Winter-Wander-Must-Have 😉 ) dann nach der Hälfte der Strecke liegt. Um das unattraktivere Stück über die Felder am Anfang unserer Runde zu haben, wandern wir mit dem Uhrzeigersinn.

Direkt geht es einen schmalen und felsigen Pfad bis zum eigentlichen Einstieg in den Traumpfad Pyrmonter Felsensteig. Ein guter Anfang! Durch Ginsterhecken wandern wir, bis wir auf freies Feld treffen.Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 2Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 3 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 4Nun beginnt eine lange Strecke über stellenweise doch recht matschige Feldwege. Highlight ist hier der „Gipfel“ des Sammetzkopfes, der mit einen schönen Gipfelkreuz aufwartet und von wo aus man einen schönen Rundumblick hat. Eine Tafel weist aus, dass die Orte mit „ig“ alle linkerhand und die Orte mit „ch“ alle rechterhand liegen. Wir hatten viel Spaß 😉 .Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 5 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 6 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 7Weiter geht es über die Felder. Da diese ja irgendwie überall gleich aussehen, langweilen wir uns ein bisschen und hoffen auf eine schönere Wegstrecke ab der zweiten Hälfte. So recht zeigt sich der Traumpfad Pyrmonter Felsensteig hier nicht als Traumweg…Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 8 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 9 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 10Irgendwann geht es wieder bergab und man endet an einem großen Wegkreuz, das wir schon bei der Anfahrt gesehen haben. Von hieraus ist es nicht mehr weit bis zur Gaststätte Pyrmonter Mühle.Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 12 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 13 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 14Diese liegt wirklich idyllisch. Das Fachwerkhaus der Mühle, der Wasserfall unter der Brücke, darüber droht die Burg Pyrmont. Deutschlandromantik, wie sie im Buche steht.

Wir kehren ein, wärmen uns ein bisschen auf und genießen ein Stück Kuchen. Bei uns ist alles ok, aber am Nachbartisch wird mehr als unprofessionell auf eine aus unserer Sicht gerechtfertigte Reklamation reagiert, sodass wir die Mühle nur eingeschränkt empfehlen können.Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 15Nun beginnt die attraktivere zweite Hälfte des Traumpfad Pyrmonter Felsensteig. Zunächst geht es entlang eines Baches, bevor es bergauf bis zur Pyrmonter Burg geht. Hier weiß man auch, warum der Weg diesen Namen hat. Bis zur Burg führt der Weg am Felsen entlang. Er ist regelrecht in die Felsen eingehauen, aber trotzdem breit und für jedermann begehbar. Wir genießen die Februarsonnenstrahlen, die den Schieferfels schon schön aufgewärmt haben. Und hören innerlich das Hufgetrappel der Pferde, die hier vor vielen hundert Jahren en Weg zur Burg geritten wurden. Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 17 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 18 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 19 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 20 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 21Die Burg selbst ist noch geschlossen, sodass es für uns zügig ins Tal des Elzbachs geht. der nun folgende Weg ist traumhaft schön, aber auch etwas anstrengender als erwartet. Im ständigen auf und ab geht es durch den Auenwald. Der Elzbach plätschert leise. Immer wieder quert man ihn auf Brücken. Mal ist der Pfad breiter, mal schmaler. Im Sommer hat der Weg vermutlich beinahe dschungelähnliche Ausmaße. Wir genießen den Weg sehr. So macht das Wandern Spaß.Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 24 Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 25In dieser Art geht es weiter bis zu der Stelle, wo wir vor einigen Stunden in den Traumpfad Pyrmonter Felsensteig eingestiegen sind und kehren zum Auto zurück.

Auf der ganzen Strecke haben wir heute, an diesem sonnigen Karnevalssonntag (dem ersten richtig schönen schneefreiem Wochenende in diesem Jahr) ungefähr 15 bis 20 Wanderer bzw. Wandergruppen zweimal getroffen. Sie waren also alle entgegen unserer Laufrichtung unterwegs. Auf dem Parkplatz wo wir eingestiegen sind, stehen noch drei weitere Autos. Man kann also an fünf bis sechs Händen abzählen, wie viele Wanderer auf der Strecke unterwegs waren. Wer den Traumpfad Pyrmonter Felsensteig lieber allein wandert, sollte ggf. also die kalte Jahreszeit wählen. Wandern im Winter kann so schön sein!

Zusammenfassung des Traumpfad Pyrmonter Felsensteig:

Rast- und Einkehrmöglichkeiten: Einkehrmöglichkeit an der Pyrmonter Mühle, im Sommer bestimmt auch an der Burg Pyrmont. Zu wenig Bänke für eine solch populäre Strecke.

Landschaft: tolle Auenlandschaft entlang des Elzbachs, spannend entlang der Felsen an der Burg Pyrmont, öde über die Felder

Terrain: mal breite Wege, mal Wiese, mal Pfade, kleines Stück Asphalt

Beschilderung und Zustände der Wege: lückenlose Beschilderung, die Wege über die Felder sind jetzt im Februar stellenweise sehr matschigTraumpfad Pyrmonter Felsensteig 26Die GPX-Daten zum Track und weitere Informationen findest du auf traumpfade.info.

Fazit zum Traumpfad Pyrmonter Felsensteig:

Tja… wir hatten uns ein bisschen mehr erhofft. „Felsensteig“ trifft nur auf wenige Abschnitte zu, was eine falsche Erwartungshaltung in uns ausgelöst hat. Ohne Frage ist die Auenlandschaft entlang des Elzbachs wunderschön und die felsigen Pfade rund um die Burg Pyrmont attraktiv zu laufen. Aber die lange Strecke über die Felder ist dann doch mehr „kilometerfressen“. Wir suchen weiter nach unserem persönlichen schönsten Wanderweg 2015.Traumpfad Pyrmonter Felsensteig 16

Kennst du den Traumpfad Pyrmonter Felsensteig? Wie gefällt der Traumpfad dir?

Was hältst du von dem Ranking zu „Deutschland schönstem Wanderweg“? Macht es Sinn, sich danach zu richten?

Hast du eine andere Empfehlung für einen Traumpfad für uns?

2 Gedanken zu „Traumpfad Pyrmonter Felsensteig – Deutschlands schönster Wanderweg 2015?“

  1. Danke für diesen schön geschriebenen, bebilderten und informativen Beitrag.
    Ich selbst bin da nicht so bewandert ( 🙂 ) im Schreiben.
    Freue mich auf deinen nächsten Bericht.
    Toll……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.